Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub

In der Schweiz ist ein Mutterschaftsurlaub von 14 Wochen der Mindestanspruch für alle werdenden Mütter.

Die Karenzzeit kann variieren. Es gibt einige kantonale Regelungen, welche einen Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen berücksichtigen. Der persönliche Anspruch muss mit dem Arbeitgeber oder der Arbeitgeberin abgeklärt werden. In anderen europäischen Ländern gibt es den Anspruch auf eine längere Baby-Pause für die Mutter und den Vater. Für den Vaterschaftsurlaub gibt es keine gesetzliche Grundlage. Dennoch gibt es vereinzelt von manchen Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen die Möglichkeit z.T. auch Anspruch auf einen Vaterschaftsurlaub von 0 Tagen bis 4 Wochen in der Schweiz.